online-werbung.ch | Dienstag, 26.09.17 |
werbung

Das perfekte Hochzeits-Outfit

Style-Guide: Outfits für Hochzeitsgäste

An diesem besonderen Tag soll alles perfekt sein. Es ist egal, ob Trauzeugin, Brautjungfer, gute Freundin oder Verwandte der Braut – das Outfit muss stimmen. Leider ist es nur allzu leicht, schon bei der Auswahl des passenden Kleides ins Fettnäpfchen zu treten. Hier sind ein paar Do’s und Don’ts für Ihr Hochzeitsstyling.

Die Qual der Farbenwahl

bonprix_hochzeitspezial-ch_2Eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl von Kleid, Accessoires und Schuhen ist der Farbton. Hier gibt es ein paar Punkte zu beachten. Da die Braut ein weisses oder cremefarbenes Kleid trägt, sind diese Nuancen für alle Hochzeitsgäste ausgeschlossen. Dies gilt natürlich nicht, wenn ausdrücklich andere Wünsche geäussert werden. Dann sind auch grelle Farben, Weiss oder sogar Schwarz erlaubt. Letzteres sollte ansonsten eher gemieden werden, da Schwarz in unserem Kulturkreis die Farbe der Trauer ist – also absolut nichts für eine fröhliche Hochzeit. Auch Rot ist nicht unbedingt geeignet. Mit gedeckten dunklen Tönen oder hübschen Pastell-Nuancen hingegen sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Das Kleid – Herzstück jedes Hochzeitslooks

Direkt nach Erhalt der Einladung zu einer Hochzeit stellt sich schnell die Frage: Was soll ich nur anziehen? Für den festlichen Anlass sollte auch ein festliches Outfit her. Kurz geschnittene Kleider, die viel Dekolleté zeigen gehören nicht auf eine Hochzeitsfeier. Und auch im Sommer sollte Ihr Outfit ein gewisses Mass an Zurückhaltung zeigen. Klassische Schnitte, die von Eleganz und Leichtigkeit zeugen, sind angesagt. Daher sind fliessende Kleider, die übers Knie reichen, ideal und schmeicheln jeder Figur. Suchen Sie sich Schnitt und Verarbeitung aus, die am besten zu Ihnen passen. Leichte Verzierungen sind erlaubt, jedoch wollen Sie der Braut damit nicht die Show stehlen.

Wenn es frischer wird – Blazer, Kimonos und Ponchos

Egal, ob die Hochzeit im Sommer oder Winter stattfindet: Sie werden vermutlich etwas zum Überziehen brauchen, um nicht zu frieren. Einfarbige kurze Wollmäntel sind der ideale Überwurf für den Herbst oder Winter, doch im Sommer kann es durchaus schwieriger werden. Leichte Ponchos oder Kimonos aus edlen Stoffen sind elegant und veredeln das Outfit. Aber auch der traditionelle Blazer kann, richtig kombiniert, elegant und stilvoll wirken. Leder- oder Strickjacken sind eher ein No Go, da sie nicht fein genug sind.

Keine Lust auf Kleid? Es gibt auch Alternativen!

Manche Frauen fühlen sich in einem Kleid nicht unbedingt wohl oder wollen auf der Hochzeit alle Freiheiten haben. Schliesslich ist ein langes wallendes Modell keinesfalls Pflicht. Auch Hosen können elegant und hochzeitstauglich gestylt werden. Mit hochwertigen Blusen und hohen Schuhen sehen besonders Stoffhosen in neutralen Tönen sehr zeitlos und stilbewusst aus. Kleiner Tipp: Trauen Sie sich auch mal an Jumpsuits in feinen Stoffen. Diese sind besonders bequem und eine angenehme Abwechslung zu den sonstigen Hochzeitslooks.

Accessoires für das ideale Hochzeitsgast-Outfit

bonprix_hochzeitspezial-ch_1Ohne Accessoires geht es nicht, aber Vorsicht: Balance halten ist angesagt. Bunte Statementketten und glitzernde Handtaschen können schnell aufdringlich wirken. Dezenter Schmuck hingegen ist eher elegant und zurückhaltend. Gleiches gilt für die Tasche. Diese sollte auf keinen Fall zu gross sein, eine Clutch sollte vollkommen ausreichen. Wenn es um die Schuhe geht, sind Pumps der Klassiker unter den Hochzeitsschuhen. Es gibt sie in allen Farben und Ausführung, neutrale Töne eignen sich jedoch am besten für eine Hochzeit.

Sie können aber auch die Farbe anderer Accessoires oder des Kleides aufgreifen, um den Look harmonisch zu gestalten. Und nicht vergessen: ein paar flache Ballerinas oder Sandalen einpacken, um nach langem Tanzen die schmerzenden Füsse entlasten zu können.

Jetzt festliche Kleider und Accessoires online bestellen …

 

 


Bild 1: ©istock.com/Neustockimages
Bild 2: ©istock.com/StudioThreeDots
Bild 3: ©istock.com/Zadirako

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge