online-werbung.ch | Dienstag, 26.09.17 |
werbung

Hochzeitskarten – Textideen für die Einladung

Sie wollen zu Ihrer Hochzeit einladen, aber wie? Der einfachste Weg ist eine „normale“ Einladungskarte mit einem Text wie: 
“Wir möchten Euch / Sie herzlich zu unserer Hochzeit am … um … in … einladen.“

Bitte unbedingt alle Orts- und Zeitangaben anfügen – man selber kennt natürlich diese
Daten, aber die Eingeladenen nicht!

Neben der aktuellen Adresse des Brautpaares (für Rückfragen) sollte die Einladung unbedingt
auch einen Hinweis auf Geschenke wie z.B. ein Ansprechpartner/-in haben.

Die Organisation der Feier bzw. einen Ansprechpartner/-in (Für Spiele,
Aktionen, etc. auf der Hochzeitsfeier wendet Euch bitte an …) enthalten.

xxx

Hier finden Sie ein paar beispielhafte Texte für Ihre Hochzeitseinladung.

xxx

Wir heiraten am …………… um ………. Uhr in der Stadtkirche.

Anschließend laden wir herzlich zur Feier in der ……………….. ein.

Wir bitten um Rückmeldung bis ……………

Wollt Ihr gerne uns beschenken, so bitten wir euch zu bedenken, vom
kleinen Löffel bis zum Bett, ist unser Haushalt schon komplett.

……………….. & ………………..

xxx

Am …………… hat alles begonnen!

Unsere Liebe nahm bereits am …………… Gestalt an in unserem gemeinsamen
Sohn/Tochter ……………….. und am …………… gaben wir uns das Ja-Wort im
Standesamt XXX.

xxx

Nun nach ….. Jahren Ehe erbitten wir um ………. in der alten XXX kirche heiraten.

Zur anschliessenden Feier in der, XXX laden wir recht herzlich ein !

… und …

xxx

……………….. & ……………….. trauen sich am ………….. in XXX um ………….. Uhr.

Gepoltert wird nach altem Brauch, am ………….. ab ………….. Uhr im Heimatort
der Braut. Kommt in die XXX straße nach ………………. in die XXX, zum Vertreiben
von Geistern und zum Wagenrad schleifen. Doch läuft Dreck und Unrat zurück,
denn nur Scherben bringen Glück.

xxx

Wir laden herzlich ein und Ihr werdet denken:
Was sollen wir dem jungen Paar nun schenken?

Tassen, Teller, Gläser, Schüsseln und Becher haben wir schon jede Menge –
noch und nöcher. Auch Pfannen, Töpfe, Besen, Eimer und Geschirr davon herrscht in
der Wohnung schon arg Gewirr.

Der Hausrat ist schon ganz komplett, auch die Wohnung ist sehr nett. Dem jungen
Paar ein Taschengeld, zum Flittern in die weite Welt.

Wir trauen uns – und wollen gemeinsam unseren Weg durch´s Leben gehen …

Wir heiraten am …………… um ………. Uhr im Standesamt XXX.

Die kirchliche Trauung findet statt am …………… um ………. Uhr in der XXX.

Zur anschließenden Feier im XXX laden wir Euch herzlich ein.

Um all den bösen Geistern keine Chance zu geben, und da Scherben bekanntlich
Glück bringen, feiern wir unseren Polterabend am …………… in der XXX in XXX

Wir freuen uns auf Eure Zusage bis zum ……………

……………….. & ………………..

xxx

Jedem Anfang wohnt ein Zauber inne …

… wir möchten unseren gemeinsamen Lebensweg am …………… um ………. Uhr in
der XXX Kirche beginnen.

Anschließend feiern wir in der Gaststätte XXX in ………………..

Diesen besonderen Tag möchten wir mit Euch verbringen und laden herzlich dazu ein.

Wir sind sicher, daß wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten und heiraten am
……………, dem ………….. um ………Uhr in der Kirche XXX zu ……………….

Zur Trauung und zur anschließenden Feier im XXX laden wir herzlich ein.

……………….. & ………………..

xxx

Wir beide sind Engel mit nur einem Flügel & wenn wir uns umarmen, dann können
wir fliegen …

Wir möchten uns niemals loslassen & geben uns darum am ……………
um ………. Uhr in der heiligen XXX Kirche zu ……………….. das Ja – Wort.

Anschließend feiern wir im XXX ein großes Hochzeitsfest
und freuen uns Dich / Euch als unsere Gäste begrüßen zu dürfen …

Verliebt, Verlobt,
wir heiraten am …………… in der XXX um ………. Uhr.

Diesen Tag möchten wir gemeinsam mit Euch verbringen.

Gefeiert wird in der XXX in ……………..

Wir trauen uns!

xxx

Liebe … , lieber … ,

Ihr habt sicher schon bemerkt, daß wir beide es ganz ernst miteinander meinen.
Wir sind sicher, daß wir unser Leben gemeinsam gestalten möchten!

Jetzt können wir Euch die Frage „Wann heiratet Ihr denn endlich?“ beantworten:

Am …………… um ………. Uhr im Standesamt XXX.

Wir möchten Euch gern dabeihaben. Zur Trauung und der anschließenden Feier
im XXX  seid Ihr herzlich eingeladen.

Ihr begleitet uns doch an diesem wichtigen und schönen Tag?! Wir freuen uns
auf Euch und diesen schönsten Tag in unserem Leben.

Verliebte Grüße

… (Unterschriften)

xx

xLiebe …, Lieber ….,

Im sonnigen XXX taten wir den ersten Schritt im letzten Jahr, nun wagen wir in
diesem Jahr den zweiten Schritt bis vor den Traualtar.

Zu unserer Hochzeit seid Ihr herzlich eingeladen am …………… um ………. Uhr in der XXX.

Anschließend zum kleinen Sektempfang vor der Kirche und danach zum
fröhlichen Feiern im XXX.

xxx

Endlich ist es soweit:
……………….. & ……………….. sind für ein gemeinsames „Mäuseleben“ bereit !

Am …………… um ………. Uhr in der XXX Kirche in …………….. werden sich die beiden
das Ja-Wortn geben und möchten dieses Ereignis gerne mit Euch zusammen erleben.

Im Anschluß feiern wir im XXX unser Beisammensein. Dazu laden wir Euch recht herzlich ein.

Teilt uns bitte Eure Antwort bis Ende ……… mit, und überlegt Euch bis dahin auch
Euren Lieblingshit.

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge