online-werbung.ch | Donnerstag, 23.11.17 |
werbung

Heiraten in Mondsee im Salzkammergut

Liebe, Glück und Lebensfreude – Das Salzkammergut ist der perfekte Ort für Ihre Traumhochzeit

Manche Brautpaare wünsche sich eine Hochzeit im Ausland. Vielleicht möchten auch Sie anstelle einer Hochzeitsreise die Trauung in einer herrlichen Ferienregion vollziehen, sind aber bezüglich des Ziels unschlüssig? In unserem Nachbarland Österreich weiss man, wie eine Traumhochzeit gefeiert wird, und wir haben einen Tipp für Sie:

Irgendwo scheinen im Salzkammergut immer die Hochzeitsglocken zu läuten.

Diese traditionelle, malerische Region ist wie geschaffen dafür, sich das Ja-Wort zu geben. Das lebensfrohe, im Herzen Österreichs gelegene, Salzkammergut hat die romantische Mischung aus Moderne und Nostalgie, bodenständigem Landleben und mondänem Flair bis heute bewahren können. Was immer Sie sich für den schönsten Tag Ihres Lebens wünschen, ob eine romantische Hochzeitsfeier in kleinem Rahmen oder ein prächtiges rauschendes Fest: Im Salzkammergut finden Sie den passenden Rahmen für eine unvergessliche Hochzeit.

Mondsee_Salzkammergut_03

Glück ist der Schlüssel zur Lebensfreude

Neben der wunderschönen Landschaft finden sich im Salzkammergut 212 kartografierte Glücksplätze. Es gibt nachweislich keinen anderen Platz auf der Erde, der über eine grössere Dichte an Kraftorten verfügt. Aber das Glück finden Sie im Salzkammergut nicht nur in der Natur, sondern auch in den gepflegten Ortschaften, auf vielen Plätzen, bei Begegnungen mit der herzlichen Bevölkerung und nicht zuletzt auf dem Teller. Bessere Rahmenbedingungen, sich das Ja-Wort zu geben, können Sie kaum finden. Das Salzkammergut erstreckt sich über drei Bundesländer: Oberösterreich, Steiermark und Salzburg. 54 Orte, 76 Seen mit Trinkwasserqualität, weitläufige Landschaften, Berge und markante Täler machen den Charme dieser Region aus. Einer der bei Brautpaaren beliebtesten Orte Österreichs ist Mondsee im Bundesland Oberösterreich.

Mondsee_Salzkammergut_04

 „Ja- ich will“ – in Mondsee

Dank der Hochzeitsszene im berühmten Film „Sound of Music“, der in der Basilika zum Hl. Michael in Mondsee gedreht wurde, möchten sich viele Brautpaare hier das Ja-Wort geben. Auch die malerische kleine Bergkapelle Maria Hilf ist beliebt, um hier den Bund fürs Leben zu schliessen, das Bilderbuchpanorama über den Mondsee gibt es für die Hochzeitsfotos gratis dazu. Das Romantik Schloss Mondsee bietet alles, was Sie für ein rundum gelungenes Hochzeitsfest benötigen, unter einem Dach. So müssen Sie sich um nichts kümmern und können die Vorbereitungen für Ihr Hochzeitsfest vertrauensvoll in die Hände von Profis legen. Hier ist für alles gesorgt:

  • Kosmetikerin und Coiffeur
  • Ausreichend Unterkünfte für Ihre Gäste und natürlich eine traumhafte Hochzeitssuite
  • Ausgezeichnete Köche, die Ihr Festmenü zubereiten
  • Historische Räume für die Feier
  • Eines der schönsten Standesämter Österreichs
  • Eine Traumkulisse für Ihre Hochzeitsfotos
  • Einen Patissier, der einzigartige Torten-Kunstwerke für Brautpaare zaubert
  • Noch etwas spricht für eine Heirat in Mondsee: Brautpaare, die sich beim Standesbeamten Josef Wendtner trauen lassen, haben eine 60 % tiefere Scheidungsrate als im restlichen Österreich. Sie liegt nur bei 11.5 %!

Mondsee_Salzkammergut_01

Jede Hochzeit ist einzigartig

In Mondsee wählen Sie zwischen zwei einzigartigen Locations für die standesamtliche Trauung: Entweder entscheiden Sie sich für das Fürstenzimmer im Schloss Mondsee oder Sie starten in Ihr Eheglück direkt auf dem See, nämlich auf einem der Hochzeitsschiffe. Die Nachfrage aus dem In- und Ausland ist gross und eigentlich könnte man in Mondsee noch viel mehr Brautpaare trauen, tut es aber nicht, und das aus sehr gutem Grund: Die Vermählung gehört zu den wichtigsten Tagen im Leben eines Menschen und sollte nicht in einer Viertelstunde abgewickelt werden. Deshalb räumt man in Mondsee mindestens 45 Minuten ein. Pro Tag werden maximal acht standesamtliche Trauungen durchgeführt.

Mondsee_Salzkammergut_02

Kirchliche Trauung – unkompliziert und harmonisch

Für die kirchliche Trauung haben Sie die Wahl aus verschiedenen Kirchen in der Region Mondsee. Da sind einerseits, wie bereits erwähnt, die imposante Basilika und das Bergkirchlein Maria Hilf.  Aber es stehen noch andere malerische kleine Kirchlein zur Auswahl:

  • Ganz idyllisch liegt die älteste Holzkirche Österreichs, die Kolomanskirche, im Wald.
  • In Oberhofen am Irsee ist die den vierzehn Nothelfern geweihte Kirche empfehlenswert.
  • Dem Hl. Kilian ist die Kirche in Oberwang geweiht.
  • Die dem Hl. Josef geweihte Filialkirche in Innerschwand wurde kürzlich neu renoviert.
  • Eine für Hochzeiten beliebte kleine Kirche ist auch die Filialkirche Maria Himmelfahrt in Zell am Moos.

Gut zu wissen: Im Mondsee Land ist man modern eingestellt und traut auch Paare, die unterschiedliche Konfessionen haben. Sollte einer keiner Konfession angehören, stellt auch dies kein Hindernis dar.

Traumhochzeit – Trachtenhochzeit

Die meisten Damen träumen nach wie vor von einer Hochzeit in Weiss. Seit einigen Jahren gibt es aber einen Trend: Heiraten in Tracht. Jede Frau sieht in einem Dirndl umwerfend weiblich aus und zudem passt dieses wunderschöne Kleidungsstück zum heute wieder viel geäusserten Wunsch nach Bodenständigkeit und Tradition. Ein Hochzeitsdirndl ist freilich nicht das gleiche Kleid, welches Sie vielleicht beim letzten Oktoberfest trugen. Es wird aufwendig aus erlesenen Stoffen gefertigt und ist normalerweise – speziell für kirchliche Hochzeiten – bodenlang. Natürlich sollte der Bräutigam ebenfalls Tracht tragen und in Lederhosen und Trachtensakko vor den Traualtar treten. Wenn es Ihr Wunsch ist, in Tracht zu heiraten, dann bietet das Salzkammergut den perfekten Rahmen für den schönsten Tag Ihres Lebens!

Text: Sabine Itting

Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge