online-werbung.ch | Mittwoch, 22.11.17 |
werbung

Hochzeitskutsche mieten am Vierwaldstättersee

Mit der Hochzeitskutsche ins Glück: Priska und Armin Zimmermann aus Weggis (LU) bieten Kutschenfahrten für Brautpaare an

Für die einen ist es das berühmte i-Tüpfelchen bei der Eheschliessung, für andere eine unverzichtbare Tradition: Eine Kutsche für die Hochzeit mieten und standesgemäss zur Trauung fahren. In Weggis im Kanton Luzern kann dieser Wunsch leicht erfüllt werden, denn hier bieten Priska und Armin Zimmermann Kutschenfahrten für Brautpaare an. Zum «Einsatzgebiet» des sympathischen Familienunternehmens gehören Immensee, Merlischachen, Küssnacht, Greppen, Weggis, Vitznau sowie Gersau. 

Eine Kutsche für die Hochzeit mieten

Wie romantisch: Das Brautpaar fährt in einer Hochzeitskutsche an der Kirche vor, der Wagen stoppt und alles jubelt. Hat das junge Paar schon auf dem Weg hierher staunende und anerkennende Blicke geerntet, entfaltet sich die ganze Faszination eines solchen Erlebnisses jetzt erst richtig. Denn öffnen sich die Türen und die Braut entsteigt dem edlen Gespann, ist der grosse Moment da, auf den alle Anwesenden so lange gewartet haben! Dank des Angebotes von Priska und Armin Zimmermann aus Weggis kann all das leicht Wirklichkeit werden.

Gern holt eine Kutsche von Familie Zimmermann als zwei- oder vierspänniger Landauer die zukünftigen Eheleute zu Hause oder an einem anderen vereinbarten Ort ab und bringt sie zur Kirche oder dem Standesamt. Hier wartet das Gespann dann geduldig, bis die Zeremonie beendet ist und das Brautpaar sich das Ja-Wort gegeben hat. Anschliessend ist auf Wunsch gern ausreichend Zeit für ein Foto mit der Hochzeitskutsche am Ort des Geschehens. Und dann geht die Fahrt für das frisch vermählte Brautpaar auch schon weiter – zu den geplanten Feierlichkeiten oder einem professionellen Fotoshooting.

Eine Ehrenrunde mit der Hochzeitskutsche

Vor allem bei schönem Wetter ist es ein unvergessliches Erlebnis, nach der Trauung noch eine Ehrenrunde mit der Hochzeitskutsche durch den Ort zu drehen. Schliesslich wird nur einmal im Leben geheiratet und die besondere Faszination dieses Tages lässt sich mit der traditionellen Fahrt im Gespann gewaltig steigern.

Hinsichtlich der zu fahrenden Wege, der Hol- und Bringzeiten sowie aller sich im Zusammenhang mit der Kutschfahrt ergebenden Details lassen sich individuelle Wünsche und Vorlieben so gut wie immer berücksichtigen. Denkbar ist es beispielsweise auch, dass Verwandte oder Freunde die Kutsche heimlich mieten und das Brautpaar damit überraschen. Als tolles Geschenk zur Hochzeit sozusagen.

Kutschenfahrten auch für andere Anlässe

Neben dem Angebot, eine Kutsche für die Hochzeit zu mieten und den grossen Tag mit einem ganz besonderen Erlebnis zu krönen, bieten Priska und Armin Zimmermann auch Gesellschaftsfahrten an, die für Familien-, Vereins- oder Geschäftsausflüge genutzt werden können. Möglich sind hier sogar Gruppenausflüge für bis zu 50 Personen. Eine Fahrt rund um Weggis oder entlang der Seepromenade vermittelt dabei mediterrane Atmosphäre und sorgt für gute Stimmung bei allen Teilnehmern.

Ganz gleich also, ob Sie eine Kutsche für Ihre Hochzeit mieten wollen oder an Kutschenfahrten zu sonstigen Anlässen interessiert sind – Familie Zimmermann von kutschenerlebnis.ch freut sich auf Ihr Interesse und unterbreitet Ihnen gern ein attraktives und individuelles Angebot.


Angebote Übersicht der Kutschen Pferde Jetzt Kontakt aufnehmen


Kommentare

Kommente

Werbung

Ähnliche Beiträge